Blog Rechnungskauf | Rechnungskauf | 24 Stunden Express Lieferung | Produkte bis 80% reduziert | kostenlose Beratung unter 0800 436 5000 oder per WhatsApp 

We love Musicals: Diese fünf sollte man gesehen haben!

shutterstock_192238601
Kult: Blue Man Group.

Wenn Theater und Musik aufeinandertreffen, entsteht mehr als großes Kino: Mitreißend, spektakulär und vollgepackt mit Emotionen - all das auf einmal gibt es nur in der Welt der Musicals. Noch schöner wird das Erlebnis durch die aufregenden Städte, die sich zusammen mit dem Event zu einem unvergesslichen Wochenendtrip verbinden lassen. Diese fünf Musicals sollte man unbedingt gesehen haben.

#1: Blue Man Group (Stage Bluemax Theater in Berlin)

Die Show hat in Amerika bereits Kultstatus erreicht. Welche Stadt könnte da besser passen als Berlin? Die Show ist zwei Stunden Spaß pur: witzig, intelligent und überraschend anders als alles, was bisher auf den Bühnen gezeigt wurde. Die Blue Man Group ist eine Gruppe von Schauspielern und Musikern, die als drei stumme, blau maskierte Personen mit einer begleitenden Band auftreten. Aufgeführt werden Musik, Zirkusclownerie und Performance, bei denen das Publikum oftmals einbezogen wird.

#2: Shrek - Das Musical (im Capitol Theater Düsseldorf)

Das Musical feiert am 19. Oktober 2015 Premiere in Düsseldorf. Filme um den tollkühnen Oger Shrek und seine liebenswürdigen Gefährten begeisterten Jung wie Alt. Jetzt erobert das Musical die Herzen des Publikums im Sturm. Mit viel Humor, zauberhaften Kostümen, toller Musik und mitreißenden Tanzeinlagen werden die 3-D-Figuren auf der Showbühne zum Leben erweckt und garantieren drei Stunden fröhlich-freche Unterhaltung in der schönen Stadt Düsseldorf.

#3: Das Wunder von Bern - Das Musical (im Stage Theater an der Elbe in Hamburg)

Wer eine mitreißende Geschichte voller Emotionen, die das Herz berühren, sucht, der reist nach Hamburg. Vor dem Hintergrund der Fußballweltmeisterschaft 1954 erzählt das „Das Wunder von Bern“ eine bewegende Vater-Sohn-Geschichte im Ruhrgebiet der Nachkriegszeit. Eingeweiht wurde die Musicaladaption des gleichnamigen Kinofilms im letzten Jahr und begeistert drei Stunden all seine Besucher.

#4: Rocky - Das Musical (im TUI Operettenhaus in Hamburg)

Mut, Liebe, Ehrlichkeit und dem Glauben an sich selbst, das lehrte uns Filmlegende „Rocky“ und schrieb sich mit diesen Werten in unsere Herzen. Action und Emotionen, begleitet von weltberühmten Hymnen wie "Eye of the Tiger" oder "Gonna fly now" und vielen neuen Kompositionen. Hamburg gilt nach New York und London als wichtigste Musical-Metropole. So wird „Rocky“ zum ersten Mal als erste Musicalproduktion von Deutschland aus direkt an den New Yorker Broadway kommen.

#5: Chicago - Das Musical (im Stage Paladium Theater in Stuttgart)

Klein aber fein, so erlebt man „Stucki“, wie es liebevoll von seinen Bewohnern bezeichnet wird. Seit November wird dort das leidenschaftlich und aufregend Musical aufgeführt. Muss man sehen, denn nicht ohne Grund läuft „Chicago“ bereits seit 18 Jahren ohne Unterbrechung in New York. Viel Glamour, sexy mit bissigem Humor. So kann man das zeitlos klassische Broadway-Musical mit weltbekannter Musik und atemberaubenden Tanzeinlagen am treffendsten beschreiben.