NEU Versand 3,95 € - frei ab 50 € (DE)  |  Lieferzeit 1-3 Tage od. 24h-Express  |  Rechnungskauf  |  Blog  |  kostenlose Beratung 0800 436 5000 oder per WhatsApp 

Trendlacke in Rot: Von Marsala bis Fruity Red

shutterstock_252101962
Marsala ist eine echte Trendfarbe in diesem Jahr.

Rote Lippen, rote Nägel und Smokey Eyes gehören zu den Wunderwaffen einer jeden Superlady. Laut einer Straßenumfrage von jolie.de finden 71% Prozent der Männer Rot auf Nägeln sexy. Da trifft es sich umso besser, dass Rot auf Lippen und Nägeln jedes Jahr Saison hat. Neue Nuancen, Dauerbrenner und Kultlacke - Rot ist nicht gleich Rot, zumindest was den Nagellack betrifft. Wir verraten Euch, welche Rottöne zu den derzeitigen Überfliegern gehören.

Marsala - Die Trendfarbe No. 1 der Saison

Jedes Jahr kürt das amerikanische Farbinstitut Pantone die Trendfarbe des Jahres. In 2015 fiel die Wahl auf die Farbe Marsala, ein erdiger Rotton, der nach dem gleichnamigen italienischen Likörwein benannt wurde. Das Besondere an Marsala: Die warme Farbe schmeichelt jedem Typ und lässt sich vielseitig kombinieren. Egal ob zum Tagesoutfit, zum Partydress oder im Büro - mit den Marsala Produkten von Jolifin setzt Ihr Euer stilsicheres Naildesign immer gekonnt in Szene. Und das beste daran, die außergewöhnlich sinnlicheFarbe wird uns das ganze Jahr über begleiten.

Fruity & Neon: Knallig in den Sommer

Erdbeere, Kirsche, Grapefruit - einen schönen Kontrast holen sich die Lacke im Sommer 2015 durch die Bank am Beispiel an der Natur. Fruchtig knallige Sommerfarben, die Eure Fingernägel in einen traumhaft schönen Anblick verwandeln. Jetzt heißt es: Hauptsache sexy, Hauptsache auffallen. Die besonders intensiven und leuchtenden Farben aus den Jolifin ColorTech Nagellacken in den Nuancen Red Strawberry, Neon Dragonfruit und Neon Grapefruit lassen nicht nur die Herzen aller Sommergirls höher schlagen. Eine verpasste Gelegenheit, wer sein Naildesign nicht als reizende Geheimwaffe einsetzt;-)

Regeln für Rot

Egal ob Klassiker oder Trendfarbe, wer seine Nägel in rotem Fullcover lackiert, muss perfekte Arbeit leisten. Oft liest man, dass Nägel kurz gefeilt sein müssen. Kurz oder lang ist eine Sache des persönlichen Geschmacks. Lediglich im Büro sollte man nicht auf all zu lange Krallen setzen. Wichtig bei der Maniküre ist nur: Die Nägel müssen top gepflegt sein. Von der gepflegten Nagelhaut über eine einheitlich gefeilte Nagelform bis hin zum gleichmäßig aufgetragenen Nagellack muss alles stimmen. Patzer und absplitternde Farbe ist tabu. Dann lieber runter damit und neu lackieren!