NEU Versand 3,95 € - frei ab 50 € (DE)  |  Lieferzeit 1-3 Tage od. 24h-Express  |  Rechnungskauf  |  Blog  |  kostenlose Beratung 0800 436 5000 oder per WhatsApp 

Oma weiß Bescheid – Hausmittel für gepflegte Fingernägel

 shutterstock_130464479

Jeder kennt die kleinen Probleme, die gepflegten Fingernägeln gerne mal im Weg stehen. Die Nägel splittern oder sind brüchig. Manchmal zeigen sie unästhetische Verfärbungen auf oder sie sind so weich, dass selbst bei einer perfekten Lackierung der Lack von der Nagelplatte abplatzt.

Wer kann uns denn da besser helfen als unsere Oma?! Denn Oma´s Tipps sind schon seit je her begehrt und helfen mit einfachen Mitteln in allen Lebenslagen. Die meisten Hilfsmittel sind sogar in jedem Haushalt versteckt. Also, Ausreden gibt es keine mehr.

Die magische Kraft der Zitrone

In Sachen Nagelkosmetik wusste Oma schon damals, dass Zitronen eine kleine Wunderwaffe sind. Sie helfen zum Beispiel bei Nagelverfärbungen, die durch Nikotin entstehen. Dafür nimmt man einfach etwas frischgepressten Zitronensaft und eine kleine Handbürste. Mit dieser reibt man den Zitronensaft über die Nagelplatte. Die Fruchtsäure löst die Verschmutzung und es zeigt sich ein strahlend-weißer Nagel. Selbst bei brüchigen Nägel sorgt die Zitrone für neue Festigkeit. Eine regelmäßige Zitronenkur lohnt sich also in jedem Fall.

Olivenöl als Glanzwunder

Wer seine Naturnägel matt, grau und glanzlos findet, der kann mit Oma´s Wissen einfach einen kleinen Spaziergang in die Küche machen. Denn dort wartet das Olivenöl, welches für diesen Fall perfekt geeignet ist. Auf den Naturnagel wird ein Tropfen des besonders pflegenden Öls aufgetragen und einmassiert. Durch die pflegenden Stoffe werden die Fingernägel wieder glänzend und geschmeidig. Am besten eignet sich diese Wellness-Massage vor dem Schlafengehen. Bei dieser Methode profitiert selbst die Nagelhaut von der Pflege und wird so wieder weich und geschmeidig. Wer kein Olivenöl zur Hand hat, kann auch zu Vaseline oder Melkfett greifen.

Brennnesselblätter & Kieselerde helfen von innen

Schon Oma sagte, dass Schönheit von innen kommt. Warum nicht auch was von innen für die Fingernägel tun? Besonders gekräftigt werden Fingernägel durch diesen Trick. Man trinkt morgens und abends den Sud von Brennnesselblättern und Kieselerde. Das Rezept dafür ist ganz einfach. 1Esslöffel Brennnesselblätter mit einer Tasse Wasser aufkochen und darin 1-2 Tabletten Kieselerde auflösen. Setzt auch ihr auf gepflegte Fingernägel und vertraut auf Oma´s Wissen.