NEU Versand 3,95 € - frei ab 50 € (DE)  |  Lieferzeit 1-3 Tage od. 24h-Express  |  Rechnungskauf  |  Blog  |  kostenlose Beratung 0800 436 5000 oder per WhatsApp 

Nicki Minaj fährt ihre Krallen aus

nicki
Nicki Minaj mag es auffällig.

Nicki Minaj ist eine absolute Trendsetterin in Sachen Mode und Naildesign und bekannt für ihre Wandelbarkeit. Für sie sind lange, spitze Krallen ein absolutes Muss. Je ausgefallener desto besser. So lieferte sie sich sogar schon im Netz ein Nagel-Battle mit Demi Levato und kreierte sogar ihre eigene Nagellack Kollektion. Ihr Nagelmodellagen sind jedoch alles andere als alltagstauglich.

 

Extravagant und gewagt

Nicki Minaj ist ein wahres Chamäleon - mal blonde Haare, mal schwarz und dann auch gerne mal rosa. Auch ihre Nägel mussten schon einiges über sich ergehen lassen. Am liebsten mag sie ihre Fingernägel lang und nach oben hin spitz zulaufend und natürlich farbenfroh! Oft trägt sie ein Fullcover, manchmal darf es aber noch etwas extravaganter sein. Zudem ist sie immer passend zu ihren Nägeln angezogen und gestylt. Mal ganz in rosa und mit Nägeln so scharf wie Stilettoabsätze, mal im angesagten Leo-Look. Dabei gilt scheinbar immer die Devise: Je länger und spitzer, desto besser.

Immer ein Eycatcher

Auch Applikationen, Tattoos und Strasssteine zierten bereits ihre Nägel. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt - von Fingernägeln mit Eistüten bis hin zu Polka Dots war schon alles dabei. Die kleinen Kunstwerke sind zwar alles andere als alltagstauglich, aber dafür immer ein Eyecatcher. Mittlerweile gehört eine auffällige Maniküre für die Damen in der Pop- und Hip-Hop-Szene dazu, denn immer mehr Stars springen auf die Trendwelle auf. Wir aber finden, Nicki Minaj ist die absolute Queen in Sachen gewagter Nailart. Was meint Ihr?