Blog Rechnungskauf | Rechnungskauf | 24 Stunden Express Lieferung | Produkte bis 80% reduziert | kostenlose Beratung unter 0800 436 5000 oder per WhatsApp 

Nude Cracked Nailart

Step by Step für Fortgeschrittene
  1.  Beginne Dein Naildesign auf Deinem vorbereiteten Naturnagel.
  2.  Streiche den Primer als Haftvermittlung zwischen dem Naturnagel und der Modellage auf und lasse ihn an der Luft trocknen.
  3. Trage eine Kontaktschicht für zusätzliche Haftung mit einem Grundier-Gel auf und härte es aus.
  4. Modelliere nun Deinen Aufbau mit dem Jolifin Expressline Aufbau-Gel rosé und härte ihn aus. Danach entfernst Du die Schwitzschicht (klebrige Schicht nach dem Aushärten) mittels Cleaner und Zellette und feilst Deinen Aufbau in Form.
  5. Jetzt kannst Du mit Deinem Naildesign beginnen.
  6.  Bestreiche Deinen kompletten Nagel mit dem Jolifin Farbgel nude grey Glimmer 5ml und härte es anschließend aus. Danach entfernst Du die Schwitzschicht.
  7. Nun kommt die Jolifin Cracked Nailart Folie black Nr. 5  zum Einsatz. Schneide das Motiv in die passende Form. Die Folie kannst Du vorsichtig mit einer Pinzette von der Folie abziehen. Platziere danach das Motiv auf den angerauten Nagel und drücke es leicht an. Überschüssige Folie kannst Du mit einer Nagelschere entfernen oder abfeilen.
  8. Die drei nach unten verlaufenden Punkte malst Du mit dem Nailart Fineliner schwarz auf Deinen Nagel.
  9. Für ein funkelndes Highlight setzt Du abschließend ein Strassstein auf den Nagel. Dazu trägst Du das 1-Phasen-Gel punktgenau auf und setzt dort die Strasssteinchen aus dem Herzdisplay Strass mit 9 Fächern rund gemischt ein. Das Ganze lässt Du kurz anhärten, bevor Du Dein komplettes Design mit dem Jolifin Expressline Versieglungs-Gel klar versiegelst und zwei Minuten aushärten lässt. Fertig sind Deine Nägel im angesagten Nude-Cracked-Look!

Viel Spaß beim Nachmachen!