Blog Rechnungskauf | Rechnungskauf | 24 Stunden Express Lieferung | Produkte bis 80% reduziert | kostenlose Beratung unter 0800 436 5000 oder per WhatsApp 

Einsteiger: Glitter Ball Nails

Step by Step für Einsteiger

  1. Beginne Dein Naildesign auf Deinem vorbereiteten Naturnagel.
  2. Trage den Primer als Haftvermittlung zwischen dem Naturnagel und der Modellage auf und lasse ihn an der Luft trocknen.
  3. Trage eine Kontaktschicht für zusätzliche Haftung mit einem Grundier-Gel auf und härte es aus.
  4. Modelliere nun Deinen Aufbau mit einem Aufbaugel und härte ihn aus. Danach entfernst Du die Schwitzschicht (klebrige Schicht nach dem Aushärten) mittels Cleaner und Zellette und feilst deinenAufbau in Form. Jetzt kannst Du mit Deinem Naildesign beginnen.
  5. Bestreiche Deinen kompletten Nagel mit dem Jolifin Farbgel wine-red 5ml und härte es anschließend aus. Danach entfernst Du die Schwitzschicht und raust Deinen Nagel mit dem Buffer an.
  6. Trage nun eine Kontaktschicht Versieglungsgel auf, um dort Deine Nailart Tattoos einzulegen. Feuchte die Tattoos mit Wasser an, damit diese sich von der Folie lösen. Anschließend nimmst Du das erste Motiv (Christmas Glitter Tattoo (Nr. 11)) mit einer Pinzette auf und trägst dieses auf den Nagel auf.  Das Tattoo kurz andrücken.
  7. Das zweite Tattoo plazierst Du schräg über der ersten Kugel. Auch dieses Motiv kurz andrücken.
  8. Nun kommt das Glitterpuder irisierend zum Einsatz. Dieses trägst Du mit einem Pinsel auf den Nagel auf und zwar oberhalb der Weihnachtskugeln in die noch feuchte Schicht Versieglungsgel. Anschließend 2 Minuten aushärten.
  9. Raue Deinen Nagel nochmals an und versiegele ihn anschließend. Fertig ist Dein Naildesign.

 Viel Spaß beim Nachmachen!