Blog Rechnungskauf | Rechnungskauf | 24 Stunden Express Lieferung | Produkte bis 80% reduziert | kostenlose Beratung unter 0800 436 5000 oder per WhatsApp 

Die schönste Drachenmutter aller Zeiten: Emilia Clarke

shutterstock_159758969

Emilia Clarke alias Daenerys Targaryen fühlt sich auch im normalen Leben anders als die Anderen: "Sometimes I feel like the kid left out - the weirdo with the silver hair that no one likes to talk to", so Emilia. Und tatsächlich ist sie privat nicht weniger beeindruckend als ihre Filmfigur aus der Kultserie Game of Thrones.

Ihre Bekanntheit erlangte Emilia Clarke durch ihre Rolle als "Mutter der Drachen" in der preisgekrönten Fantasyserie von HBO. Doch ihre Liebe zur Bühne begann schon viel früher. Im zarten Alter von drei Jahren war für die kleine Emilia klar, dass sie später Schauspielerin werden wollte. Dass diese Leidenschaft zu ihrem Beruf werden würde, war spätestens im Jahre 2009 besiegelt, in dem sie ihr Studium am Drama Centre London abschloss. Hätte die heute 27-Jährige damals geahnt, einmal Königin der Andalen und der Ersten Menschen als auch das beliebteste Fantasy-Poster-Girl aller Zeiten zu werden? In den Genuss einer Modeikone kam die schöne Britin alias Khaleesi mehr oder wenig unfreiwillig. Madonna, Popstar und Ikone in Sachen Trendsetting, lieh sich für einen ihrer Auftritte von Emilia einen originalen Daenerys-Targaryen-Fummel. Beweisfotos sind auf Instagram zu sehen. Wenn sich die Schauspielerin nicht gerade um ihre Drachen kümmert, treibt sie Sport: Reiten, Eiskunstlaufen, Skifahren, Laufen, Segeln, Rudern, Schwimmen und Tennis. Sportlich aktiv kann man es kaum mehr nennen, Actionheldin passt da schon eher. Und das ist noch nicht alles, Singen kann sie wie ein Goldkelchen und beherrscht zudem Gitarre, Piano und Flöte. Dass diese Powerfrau keinen weiteren Abendkurs mehr besuchen muss, darin sind wir uns einig!