Blog Rechnungskauf | Rechnungskauf | 24 Stunden Express Lieferung | Produkte bis 80% reduziert | kostenlose Beratung unter 0800 436 5000 oder per WhatsApp 

Das 1x1 des Flirtens

shutterstock_180326066
Flirten will gelernt sein.

Flirten sorgt für Schwung und Bewegung im Leben und ist zudem gut fürs Ego. Dabei sollte ungezwungener Spaß immer im Vordergrund stehen. Wartet nicht auf die perfekte Situation und geht auch nicht auf deren Suche. Packt Euren Flirt beim Schopf, egal wo und mit wem: in der Schule, beim Einkaufen, beim Tanzen oder in der Arbeit (jedoch vorsichtshalber nicht gerade mit dem Chef).

Flirt-Einleitung

Meist geht der erste Kontakt über die Augen, also Blickkontakt herstellen. Und Lächeln! Damit erteilt Ihr ihm schon eine Einladung. Wichtig: Jetzt ihn machen lassen und die süße Eroberung spielen. Situationsabhängig kann auch ein offenes Lachen, kecke Neugier oder eine überraschende und direkte Reaktion Auslöser sein - mit größter Wahrscheinlichkeit befindet Ihr Euch dann schon mitten im Flirt.

Zeigt Eure Weiblichkeit!

Flirten ist wie Tanzen, und Tanzen ist wie Balzen. Dabei steht die Rollenverteilung fest: Genauso wie wir Selbstsicherheit und Dominanz als männlich empfinden (keine will ein Weichei), lieben Männer uns für unsere Weiblichkeit. Eine kleine, sinnliche Bewegung, ein verspieltes "durch die Haare streichen" oder ein süßer Rehblick haben es in sich! Machosprüche und eine rohe oder anzügliche Offensive wirken hingegen abstoßend.

Komplimente bitte annehmen

Wenn er anbeißt und Euch vielleicht etwas Nettes sagt, weist das Kompliment nicht zurück. Das nimmt dem Flirt abrupt jeglichen Zauber. Seht es wie ein Geschenk. Schweigt dazu und lächelt oder bedankt Euch einfach! Aus demselben Grund ist es ebenso legitim, sich auf einen Drink einladen zu lassen.

Abblitzsprüche - so werdet Ihr ihn schnell wieder los

Doch nun ein mal andersherum: Was ist, wenn Euch ein Typ anmacht, der Euch gar nicht gefällt? Am besten direkt zurückweisen, denn viele Männer verstehen die freundliche Abfuhr einer Frau oft noch als Einladung. Auf „Ist dieser Platz frei?“ hat ein „Ja, und meiner auch, wenn du dich hinsetzt.“ mit Sicherheit Wirkung. Noch mehr fiese und lustige Körbe findet Ihr hier.

PS. Für Paare

Auch wenn Ihr in Beziehungen steckt, solltet Ihr zu Hause weiter flirten. Studien haben ergeben, dass miteinander flirtende Paare glücklicher sind. Flirten regt die Kreativität an und hält Schwung in der Beziehung. Außerdem fühlen sich beide Partner dadurch begehrenswert. Und das freut Amor und puscht das Liebesleben.