Blog Rechnungskauf | Rechnungskauf | 24 Stunden Express Lieferung | Produkte bis 80% reduziert | kostenlose Beratung unter 0800 436 5000 oder per WhatsApp 

"Crazy Nails": Ke$ha beweist Mut zu ausgefallenen Nägeln

kesha
Ke$ha ist wandelbar wie ein Chameleon.

Sängerin Ke$ha liebt es ausgefallen - sowohl bei ihren Bühnenoutfits, als auch bei ihrem Nail-Design. So überraschte die exzentrische Musikerin bereits mit wirkungsvollen "Eyeball"-Nägeln, prunkvollem BlingBling-Style und sogar mit einer "Penis"-Nailart.

Ke$ha lässt es richtig krachen

Auf Instagram versorgt Ke$ha ihre Fans regelmäßig mit Bildern von ihren neusten Nail-Designs. Dabei fällt auf: Besondere Vorlieben hat die freche Sängerin nicht. Mal präsentiert sie Nägel in edlem Gold-Nude-Look, mal kindlich verspielt mit bunten Farben verziert und manchmal sogar völlig naturbelassen. Doch langweilig sind ihre Fingernägel nie. Ganz im Gegenteil: Oft lässt es die Musikern auf ihren Nägel so richtig krachen. So zum Beispiel in ihrem Musikvideo zur Single "Crazy Kids" - mit viel Bling Bling, gold und knallig bunten Farben. Ihre langen Pastel-Nägel wurden zum Videodreh zusätzlich mit einem goldenen French-Look verziert, ein Zeigefinger mit großen, bunten Glitzer-Steinen bestückt. Zusamen mit den protzigen Ringen an ihren Fingern wurden ihre Hände zu einem einzigen Blickfang.

Schau mir in die Augen, Ke$ha!

Fast unheimlich wirkten hingegen ihre "Eyeball"-Fingernägel, die sie ebenfalls auf ihrem Instagram-Kanal präsentierte. Dafür wurden ihre Ringfinger mit einem weit geöffnetem Auge bemalt, die anderen Nägel in einem schlichten Schwarz lackiert. Besonderes Highlight bei dieser Nail-Art waren aber die aufgesetzten Wimpern an beiden Seiten der Ringfinger - ein wahrer Augenschmaus eben.

Vorbei am guten Geschmack

Doch was wollte uns Ke$ha mit ihrer "Penis"-Nailart sagen? Auf einem weiteren Instagram-Foto präsentierte die 27-Jährige den ausgefallenen Look. Jeder Fingernagel war dabei anders gestaltet. Auf ihrem weiß lackierten Zeigefinger prangerte in goldenen Lettern das Wort "Penis". Das finden wir dann doch ein wenig übertrieben liebe Ke$ha!