Blog Rechnungskauf | Rechnungskauf | 24 Stunden Express Lieferung | Produkte bis 80% reduziert | kostenlose Beratung unter 0800 436 5000 oder per WhatsApp 

Anfänger: Farbrausch-Nägel

Step by Step für Einsteiger
  1. Reinige Deine Hände und Fingernägel gründlich mit lauwarmem Wasser und trockne sie anschließend gründlich ab.
  2. Entferne mit einem Rosenholzstäbchen Deine Nagelhaut. Dazu schiebst Du die Nagelhaut mit dem Stäbchen vorsichtig zurück.
  3. Danach werden die Nägel in Form gefeilt. Feile bitte immer nur in eine Richtung, und zwar vom Rand zur Nagelmitte hin.
  4. Trage den Jolifin Base Coat als Basis auf und lasse ihn an der Luft trocknen. So beugst Du Verfärbungen vor und der Lack haftet besser auf Deinem Nagel.
  5. Danach kannst Du mit Deiner Farbrausch-Nailart beginnen.
  6.  Streiche den Jolifin ColorTech Nagellack beluga white auf Deinen Nagel auf und lasse ihn an der Luft trocknen.
  7.  Danach kommt der Jolifin ColorTech Nagellack Neon grapefruit zum Einsatz. Tupfe diesen fleckig mit dem Pinsel auf den Nagel auf und lasse ihn trocknen.
  8.  Im nächsten Schritt kommt eine zweite Farbe dazu. Wir verwenden den Jolifin ColorTech Nagellack Neon pink berry. Auch diesen Lack trägst Du punktartig auf den Nagel auf.
  9. Anschließend nimmst Du einen kleinen Schwamm zur Hand (wir empfehlen den Konad Airbrush Sponge) und tupfst über die Punkte, damit sie sich vermischen.
  10. Weil wir es farbenfroh mögen, kommt noch ein dritter Nagellack dazu: der Jolifin ColorTech Nagellack pastell-lilac. Auch diesen tupfst Du punktartig auf den Nagel.
  11. Danach verwendest Du nochmals den Jolifin ColorTech Nagellack beluga white und tupfst ihn auf Deinen Nagel auf. Mit dem Schwamm kannst Du anschließend das Weiß und das Lila leicht miteinander vermischen. Wer es glitzernd mag, kann noch etwas Glitzerpuder auf den Nagel streuen. Damit das farbenfrohe Design länger hält, versiegelst Du es abschließend mit dem Jolifin Top Coat und lässt diesen an der Luft trocknen. Fertig sind Deine coolen Farbrausch-Nägel.

Viel Spaß beim Nachmachen!