NEU Versand 4,95 € - frei ab 29,90 € (DE)  |  Lieferzeit 1-2 Tage   |  Rechnungskauf  |  Blog  |   Hotline +49 (0) 6195 67 76-0 oder per WhatsApp 

Nailart Anleitung Carneval Fever Nails

Nailart Anleitung Carneval Fever Nails

Schritt 1: Benutzen Sie wie gewohnt das Jolifin Studioline 4plus Grundier-Gel.

Schritt 2:
Tragen Sie eine Schicht Jolifin Studioline 4plus 1-Phasen-Gel als Kontaktschicht auf, um den Naturnagel vor Farbe zu schützen. Bitte 2 Minuten aushärten.

Schritt 3:
Nehmen Sie das Jolifin Farbgel 4plus chambord und tragen es mit einem Swirl oder einem French-Pinsel als schräge French-Spitze auf den Nagel.Bitte 2 Minuten aushärten.

Schritt 4:
Verwenden Sie  Jolifin Farbgel 4plus silber-glitter mit etwas Jolifin Studioline 4plus 1-Phasen-Gel und tragen es mit einem Swirl über das Jolifin Farbgel 4plus chambord. Bitte 2 Minuten aushärten.

Schritt 5:
Mit einem Malpinsel und der Jolifin Kreativ Malfarbe schwarz ziehen Sie die Linien auf Ihren Nagel. Diese Farbe trocknet an der Luft.

Schritt 6:
Für die Befestigung der Strasssteine nehmen Sie mit einem Swirl etwas Jolifin Studioline 4plus 1-Phasen-Gel und legen Ihren Strassstein in das Gel. Bitte 2 Minuten aushärten.

Schritt 7: Anschließend nehmen Sie das Tattoo mit der Jolifin Pinzette vorsichtig aus dem Wasser und lassen es einen Moment abtropfen.
Legen Sie das Tattoo-Motiv in eine feuchte Kontaktschicht des Jolifin Studioline 4plus 1-Phasen-Gels ein. Bitte 2 Minuten aushärten.

Schritt 8: Modellieren Sie die Nägel jetzt wie gewohnt mit dem Jolifin Studioline 4plus Aufbaugel. Nun feilen Sie die Nägel in die gewünschte Form.

Schritt 9:
Versiegeln Sie anschließend den Nagel mit dem Jolifin Studioline Versiegelungs-Gel 4plus. Bitte 2x2 Minuten aushärten.

Viel Spaß und Erfolg...

Alle Artikel dieser Anleitung

Zwischensumme:

//; // (function(d) { // var s = d.createElement("script"); // s.async = true; // s.src = (d.location.protocol == "https:" ? "https:" : "http:") + // "//containertags.belboon.de/belboonTag.js.php?pId=16891&page=//&type=dynamic"; // var a = d.getElementsByTagName("script")[0]; // a.parentNode.insertBefore(s, a); // }(document)); //